Kontakt

comtrans Comfort Möbeltransportbetriebe GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 7
D-53121 Bonn, Deutschland

Telefon: +49 228 96960-0
Telefax: +49 228 96960-68
E-Mail:

AGB und Haftungsbedingungen


Übersicht zum Download

Alle Leistungen im Bereich Umzüge, Lagerung usw. werden von der comtrans Comfort Möbeltransportbetriebe GmbH auf der Grundlage folgender Geschäftsbedingungen erbracht:

  • Bei der Beförderung und Lagerung von Umzugsgut arbeiten wir ausschließlich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Umzüge und Lagerungen und den zugehörigen Haftungs- informationen.
  • Bei der Einlagerung von Umzugsgut von Nichtverbrauchern finden die Allgemeinen Lagerbedingungen des Deutschen Möbeltransports (ALB) Anwendung.
  • Bei der Lagerung und Digitalisierung von Akten arbeiten wir auf Grundlage der AGB-Akten.
  • In allen übrigen Fällen arbeiten wir ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 – (ADSp 2017) und, soweit diese für die Erbringung logistischer Leistungen nicht gelten – nach den Logistik-AGB, Stand März 2006. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen (in Ziffer 23) hinsichtlich des Haftungs- höchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regel-haftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken
  • Wir widersprechen der Anwendung jeglicher Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftraggebers, sofern wir diese nicht ausdrücklich vor Auftragsannahme bestätigt haben.

Bei internationalen Transportleistungen gilt das Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr (CMR)

Rev. 03 / 01-2017